DKTK-Studienregister

DetailsucheDetailsuche
Klicken Sie auf Detailsuche, um z.B. nach Therapielinie, molekularem Marker oder Rekrutierungsstatus zu suchen.
FreitextsucheFreitextsuche
Sie können hier nach dem Studienkurzcode oder einem Teil des Studientitels suchen.
Studienauswahl
Zentren
Status der Studie

» Urogenitale Tumoren » Prostatakarzinom

Alle Linien

HT 15
Phase II Studie zur hyperthermen Salvage-Radiotherapie bei Prostatakarzinompatienten mit biochemischem Rezidiv nach Prostatektomie Charité HTProstata (Aktiv)

PAROS
Prostatalogenbestrahlung mit alternativen radioonkologischen Ansätzen. (Aktiv)

UC02-PSMA-01
Dose-escalating Trial With UniCAR02-T Cells and PSMA Target Module (TMpPSMA) in Patients With Progressive Disease After Standard Systemic Therapy in Cancers With Positive PSMA Marker (Aktiv)

Erstlinie

FODMAP
In dieser Studie soll evaluiert werden, ob eine FODMAP-arme Diät das Absolute Volumen und die Variabilität der rektalen Volumina im Verlauf der Strahlentherapie vermindern kann. FODMAP ist ein Akronym für "Fermentierbare Oligo-, Di- und Monosaccharide sowie (and) Polyole". Falls sich diese Hypothese bestätigt, könnte die Lokalkontrolle verbessert und die Toxizität durch exaktere Bestrahlung verringert werden. (Aktiv)

M-Base
Studie zum Stellenwert einer MR-basierten adaptiven bildgeführten Strahlentherapie des Prostatakarzinoms (Aktiv)

Proto-R-Prostata
Protonentherapie von Prostatakarzinomen: Prospektive Erfassung von Effizienz und Nebenwirkungen bei klinischen Standarddosen (Aktiv)

ProtoChoice-P
Vergleichsstudie zur definitiven Strahlentherapie des Prostatakarzinoms mit Protonen (Aktiv)

SEAL-2
Mit der Studie soll geprüft werden, ob die Ausdehnung der Lymphadenektomie einen Einfluss auf das Outcome der Patienten hat. Eingeschlossen werden Patienten mit Indikation zur Postatektomie aufgrund von Prostatakarzinom. Beide Arten der Lymphadenektomie kommen in vielen Kliniken wahlweise zur Anwendung, mit der vorliegenden Studie soll der Nachweis erbracht werden, ob eine Methode der anderen überlegen ist. (Aktiv)

TALAPRO-2 (C3441021)
Talazoparib + Enzalutamide vs. Enzalutamide Monotherapy in mCRPC (Aktiv)

Zweitlinie oder später

ADAM
Adjuvant Apalutamide in Subjects With High-risk Localized or Locally Advanced Prostate Cancer After Radical Prostatectomy (Aktiv)

BRaVac
A Phase 2, Double-Blind, Placebo Controlled Study of RV001V in Men With Biochemical Failure Following Curatively Intended Therapy For Localized Prostate Cancer (BRaVac) (Aktiv)

CheckMate 650
Study of Nivolumab Plus Ipilimumab, Ipilimumab or Cabazitaxel in Men With Metastatic Castration-Resistant Prostate Cancer (Aktiv)

Galahad
Study of Niraparib in Men with Metastatic Castration Resistant Prostate Cancer (Aktiv)

I3Y-MC-JPCM
A Study of Abiraterone Acetate Plus Prednisone With or Without Abemaciclib (LY2835219) in Participants With Prostate Cancer (Aktiv)

Imcheck ICT01-101 (EVICTION)
First-in-Human Study of ICT01 in Patients With Advanced Cancer (Aktiv)

MK-3475-991
Eine randomisierte, doppelblinde Phase-3-Studie mit Pembrolizumab (MK-3475) Plus Enzalutamid Plus ADT im Vergleich zu Placebo Plus Enzalutamid Plus ADT bei Teilnehmern Mit metastasiertem hormonsensitivem Prostatakrebs (mHSPC) (KEYNOTE-991) (Aktiv)

Oli-CR-P
Local Ablative Radiotherapy for OLIgoprogressive Castration Resistant Prostate Cancer (Aktiv)

PSMAxCD3
The Bispecific PSMAxCD3 Antibody CC-1 in Patients With Castration Resistant Prostate Carcinoma (PSMAxCD3) (Aktiv)

Pegasus_EORTC 1414
The primary objective of the trial is to assess if GnRH antagonists in combination with external beam radiation therapy improve progression free survival (progression that can be biological, clinical, or death) compared to GnRH agonists in combination with external beam radiation therapy. (Aktiv)

DKTK-Studienregister
Dr. N. Gökbuget, Dipl.-Biol. K. Ihrig | Ohne Gewähr für Richtigkeit oder Vollständigkeit | ccp@dkfz.de